Gleich noch eine hinterher

Wenn´s passt, dann gerne gleich dreimal hintereinander. Eine für mich selbst und zwei als Geschenke. Genau dieses ist hier der Fall. Bei der Crossbag Lilja von Unikati – jede Naht ein Unikat gefällt mir die Form und auch die Tatsache, dass es gleich zwei Größen im Schnittmuster gibt. Ich nähte hier noch einmal die größere Version, wobei die kleinere Lilja (hier) auch sehr reizvoll ist.

Zeuxl Yoga Lilja
Yoga Lilja

Toll ist, dass beiden Außenseiten sehr ansprechend sind, so gibt es keine wirkliche Vorder- und Rückseite. Nach meiner Musik-Lilja (hier) und meiner Näh-Lilja hatte ich sofort zig weitere Stoffkombinationen im Kopf und im Stoffschrank. Deswegen entschied ich mich gleich noch eine zu nähen.

Es ist das erste Mal überhaupt, dass ich ein Stoffdesign gleich in zwei Stoffqualitäten gekauft hatte. Einmal als Canvas, für Außen und dann noch die normale Webware, die gut als Futterstoff vernäht werden kann und die ich schon für den Yoga-Geldbeutel (hier) verwendet hatte. Nachdem meine Cousine sich so für den Geldbeutel begeistern konnte, wollte ich nun die zwei schönen Yogastoffe von Lillestoff zusammen zu einer Lilja vernähen.

Zeuxl Yoga Lilja
Steckfach mit Blende

Den doch recht bunten Stoff wollte ich mit einem ganz schlichten kombinieren. Wie passend, dass das Oilskin-Experiment von neulich so gut geklappt hatte. So entschied ich mich auch bei dieser Tasche, den Oilskin als Kombistoff zu verwenden.

Zeuxl Yoga  Lilja
das Reißverschlussfach

Verschlossen wird Lilja mit einem Reißverschluss, so kann sie schön weit geöffnet werden, was ich immer ganz praktisch finde. Innen befindet sich dann noch ein Reißverschlussfach. Dafür verwendete ich einen Stoff, der wunderbar zum Yogastoff passt. Man könnte fast meinen, es sei tatsächlich der Yogastoff nur eben ohne die Motive. Hach, ich liebe es, wenn alles so schön harmoniert.

Zeuxl Yoga  Lilja
Innenansicht

Glücklicherweise passte sogar das im Internet bestellte Gurtband farblich perfekt zum Farbton des Stoffes. Farbtechnisch kann man bei solchen Bestellungen leider allzu leicht meilenweit danebenliegen. Aber hier war es einfach mal perfekt. 

Ich hoffte sehr, dass ihr diese Yoga-Lilja genauso gut gefallen würde wie der Yoga-Geldbeutel. Falls nicht, dann hätte ich die Tasche vermutlich selbst behalten. Auch wenn ich selbst kein Yoga mache, würde ich sie als Tasche nutzen, da hätte ich kein Problem damit. Aber sie freute sich sehr über das Geschenk.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …