Wenn´s richtig heiß wird

An richtig heißen Tagen darf die Kleidung schön locker sitzen, an Hals und Ärmeln nicht zu eng anliegen oder gleich auch ganz ohne Ärmel sein. Wobei ich nicht so sehr auf Muskelshirts stehe, die sehen für mich immer irgendwie nach Unterhemd aus. Ein Glück, dass es so viele verschiedene Schnitte gibt. Da finde sogar ich den einen oder anderen ärmellosen Schnitt, der für mich in Ordnung geht.

Zeuxl Simples Shirt 134
Simples Shirt 134

Das Simple Shirt von Klimperklein ist zum Beispiel so ein Schnitt. Nur zwei Teile, da angeschnittene Ärmel, also nicht ganz ärmellos. Es ist ganz fix zugeschnitten und auch schnell genäht. Das perfekte Projekt für zwischendurch, wenn der Mama auffällt, dass für die ganz heißen Tage nix im Schrank ist.

Zeuxl Simples Shirt 134
mit Wölfen

Damit es am Hals nicht zu warm wird, verzichtete ich hier auf Bündchenware und verwendete stattdessen Jersey. Apropos Jersey, den Jersey mit den Wolfsköpfen hatte ich vor Jahren in einem Überraschungspaket von Lillestoff. Er hatte mir damals für den Buben im Kleinkindalter noch nicht so recht gefallen, aber jetzt passt er super.

Zu den Wölfen von Shirt passt sehr gut der türkise French Terry in Jeansoptik, den ich bei Stoffmonk gekauft hatte. Die Farbe ist einfach der Knaller! Ich bin immer total happy, wenn Stoffe unbeabsichtigt so gut zusammen passen. So konnte ich dem Buben noch eine passende Hose zum Shirt nähen, denn auch bei der Kurze-Hosen-Front herrscht Flaute im Schrank.

Zeuxl Kurze Hose in türkis
mit passender Hose
Zeuxl Kurze Hose in türkis
Potaschen mussten sein

Er hatte mir aufgetragen, auf jeden Fall die Hose im Jeansstyle zu nähen. Dazu gehören für ihn Hosentaschen mit Muster am Hintern und die Nähte sollten in hellbraun sein. Ich muss ehrlich zugeben, die Taschen hinten hätte ich aus Bequemlichkeit weggelassen und die Nähte hätte ich sicher nicht in dieser Kontrastfarbe genäht, aber ich wollte ihm diesen Wunsch nicht abschlagen und gab mir Mühe seine Wünsche zu erfüllen.

Der Hosenschnitt ist mal wieder die Wilde Möhre von Firlefanz, die hat es mir einfach angetan und passt dem Buben perfekt. Diesmal mit Aufschlag am Bein. Der Stoff ist so schön und ich bin heilfroh, dass ich nicht nur einen halben Meter bestellt habe. Ich liebe diese look like jeans Stoffe einfach total.

Zeuxl Kurze Hose in türkis
in den Taschen sind auch die Wölfe los

Und weil ich schon dabei war, durfte gleich noch ein weiterer Stoff aus dem Schrank. Diesmal ganz ohne Motiv und in blau. Der liegt hier auch schon länger und ich weiß nicht mehr woher ich ihn habe und auch er macht sich gut als Simples Shirt.

Zeuxl Simples Shirt 134
ohne Motiv, dafür mit Aufdruck

Unbedingt wollte ich das Shirt noch mit einem Spruch aufpeppen. Nach längerem überlegen entschied ich mich für Be creative, ein Bügelbild von der Stofflounge. Der Spruch passt perfekt für unseren Buben, der wirklich jede Menge kreativer Ideen hat.

Für uns beide war sofort klar, dass dieser Spruch nicht gerade, sondern schräg auf das Shirt muss. Wenn es um Kreativität geht, dann geht es um Einzigartigkeit, also auch ein bisschen um das Anders sein, verrückt sein oder denken und deswegen kann die Schrift gar nicht gerade auf das Shirt, oder?

Zum Shirt trägt er eine ¾ Hose von Frleinfaden (wie hier) aus den Resten des schönen French Terrys von hier.

Der Vokuhila Schnitt des Shirts ist mal was anderes und gefällt mir richtig gut. Somit ist das simple Shirt doch gar nicht so simpel. Zumindest im Kleiderschrank unseres Buben.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …