Tunichtgut ist auf den Geschmack gekommen

Die Stoffretter und der Dorfzwerg haben sich nicht nur einen Schnitt für Hose, Shirt, Mütze und Halstuch (wie hier gezeigt) ausgedacht, sondern noch eine Reihe weiterer Schnitte. Diese wirklich süße Latzhose ist auch darunter. Der Stoff mit den Füchsen ist einer der ersten Stoffe überhaupt, die ich damals für den Buben gekauft und vernäht hatte. Auch am Tunichtgut gefällt er mir wirklich gut. Dazu ein Shirt in grün. Zugegeben, die Latzhose ist etwas aufwendiger zu nähen, aber es lohnt sich würde ich meinen.

Zeuxl Tunichtgut mit Füchsen
Tunichtgut mit Füchsen
Zeuxl Tunichtgut mit Füchsen
die Latzhose von hinten

Ich persönlich kann sagen, den Schnitt vom Strampler finde ich am schönsten. Den habe ich einmal passend zum Shirt des Buben, aus dem Raketenstoff genäht. Hier mit einem roten Shirt kombiniert. Im Partnerlook mit Tunichtgut zu sein, findet unser Bub echt witzig. Überhaupt ist er sehr stolz auf die neue Kleidung der Puppe. Jeder Gast darf/muss erstmal die neue Kollektion würdigen ;-)

Zeuxl Weltraum Shirt
Shirt und Strampler im Weltraumlook

Aus diesem Baustellenstoff wurde ein weiterer Strampler. Dazu ein dunkles Shirt. Unser Krümelchen ist schließlich ein Junge und an Baustellenfahrzeugen kommt ein Junge nicht vorbei – zumindest war und ist das bei unserem Buben so.

Zeuxl Tunichtgut mit Fahrzeugen
ein typischer Junge...

Zum Baustellenset gehört noch diese Mütze, für die es logischerweise auch einen Schnitt gibt. Die drei Mädels haben sich wirkliche eine Menge einfallen lassen. Meine probegenähten Sachen sind nur ein kleiner Teil. Es gibt noch Kleider, eine weitere Mütze, Loop, Strumpfhose und noch mehr.

Zeuxl Tunichtgut mit Fahrzeugen
und von hinten

Sie haben sich auch noch einen Jackenschnitt überlegt. Klar, dass Tunichtgut auch eine Jacke bekommen musste. Jetzt wird´s schließlich kalt ;-) Dafür habe ich sogar den ganz neu gekauften Seehundestoff angeschnitten. Da bekommt der Bub demnächst auch noch für sich selbst was Schönes.

Auch hier die passende Mütze dazu. Erstmal ist Tunichtgut versorgt. Wobei es irgendwann auch wieder wärmer wird und dann braucht Tunichtgut schließlich was für den Sommer...

Diese super umfangreiche Schnittmustersammlung ist speziell für Krümel und Krümelchen designt, kann auch von einigen anderen Puppen getragen werden. Das Beste daran ist, dass es sich um ein Freebook handelt, also kostenlos zu erhalten ist. Es kann bei Makerist oder bei Schnittverhext "gekauft" werden.

Eines muss hier aber noch gesagt werden. Obwohl ich erst dachte, es wird nicht leicht schöne Bilder von Tunichtgut zu machen, da er eher ein „softer Typ“ ist und noch an seiner Körperspannung arbeiten darf ;-)Aber dann sind wir doch ganz gut miteinander klar gekommen und er hat ganz ohne Zicken in die Kamera gegrinst.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …