Kürbisse und Fledermäuse

Nachdem ich neulich den einen Halloweenstoff für den Geburtstagspulli des Buben (hier) vernäht hatte, wartete unser Bub auch schon auf den anderen Stoff. Die Kürbisse und Fledermäuse sind genauso schön, wie das Design beim Geburtstagspulli. Deswegen konnte ich mich beim Bestellen auch nicht entscheiden und es mussten beide sein.

Zeuxl Kürbisse und Fledermäuse
Kürbisse und Fledermäuse

Auch hier wurde es wieder ein MiniMe von Fusselfreies. Ich kombinierte den Motivstoff mit einem Reststück des petrolfarbenen French Terry im Jeanslook (von hier) und mit einem mini Waffeljersey.

Ich verzichtete diesmal auf Biesen und nutzte für die Teilungen nur die unterschiedlichen Stoffe. Dafür applizierte ich eine Fledermaus auf den einen Ärmel und einen Patch (leider weiß ich nicht mehr wo ich den letztes Jahr gekauft hatte) auf den anderen Ärmel.

Vorne applizierte ich noch eine Fledermaus und zwei der Kürbisse. Die sind ja auch einfach zu süß. Ich bin froh, dass ihm die Designs so gut gefallen, auch wenn sie nicht wirklich gruselig sind. Am liebsten hätte ich für mich was draus genäht, aber ich bin mir immer nicht sicher wie das in meiner Größe aussehen würde.

So sind dann zwei Pullis für den Buben entstanden, die er beide sehr gerne trägt. Bei uns werden solche „Mottoshirts“ übrigens auch noch nach dem entsprechenden Event getragen. Halloween ist bei uns ohnehin nicht nur der eine Tag. Vielmehr ist das ein Thema, das zum Herbst gehört.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …