Ganz nach Omas Geschmack

Meine Oma hat regelmäßig Hut getragen. Also natürlich nicht immer und überall. Aber gerne im Winter und vor allem an den Sonntagen. Ich dagegen habe ganz viele Jahre überhaupt keine Art von Hut oder Mütze getragen. Später dann, als ich einen Hund hatte, war eine warme Mütze ein gern genutztes Kleidungsstück im Winter. Aber dass ich mir wirklich einmal einen Hut nähen würde hätte ich lange nicht für möglich gehalten.

Zeuxl Walkhandschuhe mit Mütze
Walkhandschuhe mit Mütze

Ich hatte die Handschuhe Hendrik im Probenähen für K-Nähleon (hier) aus Jacquard genäht und jetzt wollte ich es mit Walk probieren. Ein bisher wenig von mir verwendetes Material. Deswegen bestellte ich mir diesen blauen Walk, der einigermaßen zum Farbton meiner Jacke passt. Der Walk hatte sich gut vernähen lassen, soviel gleich mal vorweg gesagt.

Hendrik ist wirklich eine super Resteverwertung, denn die Schnittteile sind nicht groß und für ein solches Projekt sind in der Regel immer schöne Reste vorhanden. Relativ fix lassen sich mit K-Nähleons Hendrik Schnittmuster für jeden Geschmack und aus den verschiedensten Stoffarten individuelle Handschuhe nähen. Das Schnittmuster beinhaltet die Größen XXS - XL.

Während des Probenähens bin ich auf die Idee mit dem Hut gekommen. Schon vor längerer Zeit hatte ich einen Hutschnitt auf Facebook bei Nähen mit Hungers Selbermacherei entdeckt und fand die Gelegenheit nun günstig, mir ein Set aus Handschuhen und Hut zu nähen.

Zeuxl Walkmütze
die Walkmütze

Die Mütze ließ sich auch gut nähen. An der Nackennaht treffen bei mir allerdings die Biesen nicht perfekt aufeinander, was im getragenen Zustand glücklicherweise nicht wirklich auffällt. Das würde ich bei einem weiteren Hut noch etwas präziser nähen.

Ich muss sagen, mir gefällt meine erste selbst genähte Mütze und sie würde auch meiner Oma zusagen, da bin ich mir sicher. Besonders gefällt mir das Blümchen an der Seite, das ist noch das Tüpfelchen auf den I.

Für das Futter von Hut und Handschuhen verwendete ich schön weichen Fleece. Wie warm diese Materialkombination tatsächlich hält, hat mich dann doch positiv überrascht. Ich kann jetzt die Begeisterung für Walk verstehen.

Das Schnittmuster ist noch bis Ende des Monats zum Einführungspreis bei K – Nähleon im Shop erhältlich.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …