Untersetzer Kaffeepause

Da ich die letzten Weihnachtsgeschenke nun überreichen konnte, leider war es wegen Krankheit und Abwesenheit nicht früher möglich, möchte ich sie auch noch kurz hier vorstellen. Auch dieser Untersetzer gehört dazu und macht sozusagen den Anfang der Nachhut.

Diesmal ohne Weihnachtsmotive. Was daran liegt, dass ich glücklicherweise noch vor Weihnachten gesehen hatte, dass die von mir vorgesehenen Stoffe farblich so überhaupt nicht zum neuen Weihnachtsgeschirr gepasst hätten. Deswegen bin ich auf jahreszeitlich unabhängige Stoffe umgeschwenkt.

Zeuxl Untersetzer Kaffeepause
Untersetzer Kaffeepause

Da die Beschenkte gerne und viel Kaffee trinkt, passt dieser Stoff für sie ganz gut. Der Untersetzer könnte in der Küche auf dem Esstisch genauso seinen Platz finden, wie auch auf dem Fensterbrett oder im Regal.

Zeuxl Untersetzer Kaffeepause
die Rückseite

Wie zu sehen ist, habe ich mich wieder, wie bereits hier und hier, für die Sechseckform entschieden. Diese ist doch etwas interessanter, als eine quadratische oder rechteckige Form. Ich finde es total spannend, wie unterschiedlich die Untersetzer allein durch die Stoffwahl wirken.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …