Stiftemäppchen Haifisch

Mein Patenkind sollte unter anderem auch Textmarker zu Weihnachten bekommen. Einfach so die Stifte verschenken wollte ich nicht. Wie praktisch, dass schon lange das Schnittmuster für dieses Hai-Stiftemäppchen auf seinen Einsatz wartete.

Zeuxl Stiftemäppchen Haifisch
das Haimäppchen

Seit ich das Mäppchen auf Bildern im Internet gesehen hatte, sammelte ich grau/weiß gemusterte Stoffe. Damit ich den Hai ähnlich den Bildern von Patchwork Posse nähen konnte. Von dort sind auch Schnitt und Anleitung.

Das Schnittmuster und die Anleitung sind kostenlos, allerdings auf Englisch geschrieben. An sich bin ich gut klar gekommen. Allerdings machte mir das Einnähen vom Reißverschluss etwas Probleme. Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich ihn so einigermaßen zufriedenstellend drin hatte.

Zeuxl Stiftemäppchen Haifisch
die Haiunterseite

Falls ich nochmal so ein Haimäppchen nähen sollte, dann werde ich das Schnittmuster etwas vergrößern. So könnte ich im Idealfall zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Das Mäppchen wäre dann größer und damit hätten mehr Stifte Platz, die Öffnung wäre dann auch größer und die Stifte könnten bequemer reingelegt und rausgenommen werden. Zudem wäre somit das Einnähen des Reißverschlusses dann hoffentlich etwas einfacher zu handeln.

Jedenfalls war mein Patenkind beim Auspacken total begeistert von dem Haimäppchen. Die Stifte waren auch schön, aber eher Nebensache... So soll´s sein, oder nicht?

Das Haimäppchen ist bei kiddikram verlinkt.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …