Outdoor mit Kind und Kegel

Vor einiger Zeit ist mir schon einmal ein Schnitt für eine „Sandspielzeug-mitnehm-Tasche“ ins Auge gesprungen. Es handelte sich dabei um einen kostenpflichtigen Schnitt und deshalb habe ich erst mal darauf verzichtet.

Bei Sew4home entdeckte ich kürzlich ein ähnliches Behältnis, welches dort als Badutensilo eingesetzt wird. Schnitt und Anleitung sind zwar auf Englisch, dafür allerdings kostenfrei. Google hat die Übersetzung für mich übernommen und so war es mir möglich das Utensilo ohne Probleme und mit lustigen Übersetzungsfehlern nachnähen.

Einzig das Abmessen der Angaben in Inch war etwas ungewohnt, da es in Zentimeter umgerechnet doch sehr „krumme“ Zahlen sind.

Zeuxl Outdoorkorb mit Kind und Kegel
Outdoorkorb mit Kind und Kegel

Das Outdoorkörbchen sollte ein Geschenk für eine Freundin werden damit sie dieses mit ihrer Tochter zum Spielplatzbesuch benutzen kann. Deswegen besorgte ich gleich etwas Sandspielzeug als Deko. Lieber nicht so große Teile, damit sie auch sicher gut reinpassen, dachte ich.

Schon beim Nähen bemerkte ich, dass das Utensilo alles andere als klein ist und meine Sandförmchen quasi darin verschwinden. Wenn meine Freundin damit tatsächlich zum Spielplatz geht passt jedenfalls ordentlich was rein. In den sechs Außentaschen könnten Getränk, Handy, Taschentücher, Sonnencreme usw. untergebracht werden.

Das Spielzeug findet im eigentlichen Korb Platz und an einer Seite am Henkel habe ich einen Karabiner befestigt, an dem beispielsweise der Schlüsselbund aufbewahrt werden kann.

Zeuxl Outdoorkorb mit Kind und Kegel
mal von oben betrachtet

Bis auf den Henkel und die Dekobänder an den Rändern ist der Outdoorkorb aus beschichteter Baumwolle genäht. So kann er gut feucht abgewischt oder auch mal auf feuchtem Untergrund abgestellt werden.

Zeuxl Outdoorkorb mit Kind und Kegel
auch als Picknickkorb verwendbar

Weil das Ding doch etwas größer ist, probierte ich, ob auch Kuchenteller reinpassen. Also meine passen genau in den Korb. So kann meine Freundin ebenso Teller, Tassen, Besteck und Servietten von ihrer Wohnung in den Garten tragen und hat trotzdem noch eine freie Hand – was ja mit einem Kleinkind von Vorteil ist. Dann muss nur noch jemand gefunden werden, der den Kaffee trägt…

Damit zum Spielplatzbesuch auch Obst oder belegte Brote gut transportiert werden können, habe ich mich noch ganz kurzfristig dazu entschlossen eine Lunchbag nach der Anleitung von Pattydoo zu nähen. Alternativ kann darin auch der nasse Badeanzug vom Schwimmbad zurück nach Hause gebracht werden.

Zeuxl Lunchbag mit Kind und Kegel
passende Lunchbag mit Kind und Kegel

Meine Freundin hat das Geschenk schon bekommen und sich sehr darüber gefreut.

Definitiv ist der Outdoorkorb passend zum Monatsthema bei greenfietsen – Kind und Kegel.

Zeuxl Lunchbag mit Kind und Kegel
Innen aus beschichteter Baumwolle genäht

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …