Mitten im Sommer ein bisschen Herbst

Es gibt eine Reihe von Gründen warum ich den Hauptteil der Kinderkleidung unseres Buben selbst nähe. Einer davon ist, dass ich unseren Junior in bequeme Hosen, die trotzdem nicht nach den typischen Jogginghosen aussehen, kleiden möchte. Deswegen nähe ich vorwiegend Sachen aus Jersey- oder dem etwas dickeren Sweatstoff, die machen jede Bewegung mit.

Zeuxl Cord Byxa Tulipan
Cord Byxa Tulipan

Nun entdeckte ich vor einiger Zeit den Byxa Tulipan Hosenschnitt von Tidöblomma, der zwar für nicht dehnbare Stoffe ausgelegt ist, aber locker sitzt und Bewegungsfreiraum bietet. Da dieser Sommer doch immer wieder auch kühle, verregnete Phasen hat, bot es sich an, noch ein paar lange Hosen zu nähen – irgendwie sind die „alten“ langen Hosen plötzlich alle nur noch 7/8 lang!?! Bei einer der neuen Hosen wollte ich auf jeden Fall diesem Schnitt probieren.

Wie es der Zufall so will, lag hier noch ein toller, brauner Cordstoff und mir war schnell klar, dass meine erste Byxa Tulipan Hose aus diesem genäht werden sollte. Auch wenn, oder vielleicht auch gerade weil, Cord für mich so einen tollen Retrotouch hat und die Farbe mich so schön an meine liebste Jahreszeit, den Herbst, erinnert, sollte es dieser Stoff werden.

Tatsächlich hatte ich etwas Bammel davor, das Schnittmuster ab zu zeichnen. Denn hierfür ist nicht die Konfektionsgröße des Kindes ausschlaggebend, sondern das Kind wird vermessen. An und für sich eine gute Idee, wenn man ein Kind hat, das bereit ist dafür auch still zu halten ;-) Trotzdem haben wir auch das geschafft…

Mit großer Spannung wartete ich auf die Anprobe. Wie wird dieser Schnitt sitzen? Ich war sofort hin und weg. Mir gefällt unser Bub darin ausgesprochen gut. Gerade der Sattel vorne und hinten macht echt was her und ist einfach mal was ganz anderes. Wenn ich beobachte wie sich unser Bub darin bewegt und aktiv ist, kann sie einfach nur bequem sein. Sie engt überhaupt nicht ein und macht jede Bewegung mit.

Zeuxl Cord Byxa Tulipan
macht alles mit und ist s..bequem

Toll findet er natürlich die Taschen, auch wenn sie ungewohnt tief sitzen. Als ich online am Stoff kaufen war hat sich der junge Mann übriges den verwendeten Jersey mit den Hirschköpfen selbst ausgesucht und weil den auch die Mama gleich gut fand hatte ich kein Problem damit.

Zeuxl Cord Byxa Tulipan
Taschen müssen sein

Bisher war mein liebster Hosenschnitt der Karl Knopf von Konfetti Patterns (und ich finde den auch noch immer super), aber von der Byxa Tulipan wird es sicher noch weitere Exemplare geben. Eine leichte Sommerversion ist schon in Benutzung und zeige ich demnächst, aber auch für den anstehenden Herbst hab ich schon Stoffe ausgesucht.

Ich verlinke die Hose zu made4BOYS.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …