Im Sommer summt´s und brummt´s

Ob Ameisen, Schmetterlinge, Bienen oder Stechmücken, Insekten gehören zum Sommer einfach dazu. Die einen mag ich mehr, die anderen weniger. Im Haus kann ich allerdings gut auf ALLE Insekten verzichten. Dank Fliegengitter an den Fenstern sind wir glücklicherweise ganz gut vor unliebsamen Gästen geschützt. Auch wenn ich den Tierchen drinnen so rein gar nichts abgewinnen kann, draußen freue ich mich über den Flugverkehr an den Blüten auf der Terrasse und im Garten. Besonders gerne beobachte ich Hummeln, Schmetterlinge und Bienen bei ihrem emsigen Treiben.

Zeuxl Hello Summer Tischset
Hello Summer Tischset

Draußen eine Tasse Kaffee trinken oder abends auf der Terrasse Brotzeiten, das genieße ich im Sommer so richtig. Genau dafür hatte ich mir ein kleines aber feines Klapptischlein besorgt. Nach über einem Jahr kann ich nur sagen, es war eine gute Idee. Nur ein passendes Deckchen für den Tisch hatte ich bisher noch nicht. Verschiedene Stoffe mit „Bienendesign“ lagen auch schon etwas länger bereit. Die neue Stickdatei vonFadenspiel - Stick-und Plotterdateien mit Herz, die ich probesticken durfte, passt perfekt und endlich konnte ich dieses Projekt in Angriff nehmen.

Wie (hier) schon erwähnt, ist die Datei eigentlich eine Doodlestickerei, aber ich verzichtete abermals darauf die Buchstaben mit Stoff zu unterlegen. Ich wollte dass die Stoffe im Mittelpunkt stehen und der Schriftzug nicht zu sehr dominiert.

Ich fertigte mir ein Schnittmuster mit sechs Ecken an, die an Bienenwaben erinnern sollen. Diese einzelnen Sechsecke nähte ich zusammen bis eine passende Größe entstanden war. Dann bebügelte ich dieses zusammengepachte Tischset mit Volumenvlies. Anschließend schnitt ich dazu passend einen Stoff für die Rückseite zu, nähte beides zusammen, wendete, bügelte und verschloss am Ende noch die Wendeöffnung indem ich die ganze Form noch Knappkantig absteppte.

Mein neuer Tischläufer, Tischdecklein oder Tischset, wie auch immer ich das Ergebnis nennen möchte, passt prima auf meinen Terrassentisch. Beim Nähen sind mir noch einige weitere Ideen zu dem Sechseck-Schnittmuster gekommen und auch zu meinen übrigen Bienenstoffen. Jetzt muss ich mir nur noch etwas Zeit nehmen diese umzusetzen.

Die Datei gibt es übrigens nicht nur in den gängigen Formaten, sondern auch gleich noch in fünf Größen.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …