Hai vorraus

Wenn die Tagestemperaturen an mehreren Tagen hintereinander über 20 Grad bleiben, wird es so langsam Zeit an die Sommergarderobe zu denken. Glücklicherweise passen einige Shirts und kurze Hosen noch vom letzten Jahr. Aber das eine oder andere Teil wird mit Sicherheit neu entstehen.

Zeuxl Hai Hose
Hai Hose

Maritim geht bei mir das ganze Jahr über und im Sommer sowieso. Eine maritime basic Hose in Shortslänge, die zu einigen bereits vorhandenen T-Shirts passt, machte den Anfang. Diese ist aus Sommersweat genäht, somit etwas robuster und bereit für wilde Abenteuer.

Für die maritime Komponente sorgt die neue Stickdatei mit Hai, die ich für Nadine von Fadenspiel – Stickdateien mit Herz probesticken durfte. Da ich den Hai seitlich auf der Hose platzieren wollte, entschied ich mich für die Kinderhose aus dem Klimperklein Buch Nähen mit Jersey Kinderleicht. Wenn sie ohne Fronttaschen genäht wird, kann sie im Bruch, also ohne Seitennaht, zugeschnitten werden und so konnte ich den Hai seitlich sticken.

Zeuxl Hai Hose
Der gefährliche Hai ist seitlich auf der Hose

Der Bub ist sehr begeistert von seiner „gefährlichen“ Sommerhose und ich freue mich, wenn er sich freut.

Zum Hai gibt es noch zwei Schriftzüge, die nach Lust und Laune dazu kombiniert werden können. Ich verwendete das Wort Shark. Boy cool gibt´s auch noch dazu. Das werden wir sicher demnächst auch noch gut gebrauchen können.

Zur Hose trägt er ein Carl Vito Shirt und einen BeHütet Sonnenhut. Bei den Bildern kommen bei mir Urlaubsgefühle auf. Allerdings ist der „Sandstrand“ lediglich ein Sandhaufen im Garten. Aber was soll´s, Zuhause ist´s auch schön!

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …