Geborgen und geschützt

Schon so lange stand es auf meinem Plan. Ein Babynest. Zurzeit als unser Bub ein Baby war hatte ich sowas überhaupt nicht auf dem Schirm. Allerdings hatte ich damals eine Bettschlange gekauft und ganz zu Anfang, als er noch winzig klein war, mein Stillkissen, das ich als Begrenzung für das Baby verwendete. Solch ein Babynest wäre genau mein Ding gewesen. Jetzt wollte ich eines nähen und verschenken.

Zeuxl Babynest
Babynest

Um Babys die Geborgenheit zu geben, die sie von Mamas Bauch kennen und welche die jungen Babys oft noch suchen, aber auch als Begrenzung, wenn das Baby anfängt sich zu drehen, als Liegekissen auf dem Sofa beispielsweise, scheint mir solch ein Babynest doch sinnvoll. Ebenso als Schutz vor Zugluft und um eine Liegefläche für unterwegs in petto zu haben. Ob als gewohnter Schlafplatz in fremder Umgebung oder als Wickelplatz „für unterwegs“.

Ich entschied mich für das Schnittmuster von Sewsimple und dafür den Stoff für das Nest eher neutral zu wählen. Daher ist meine Wahl auf diesen blau gemusterten Musselinstepp von Stick & Style in Kombination mit Waffelpiqué von der Stofflounge gefallen. Eine harmonische Kombination, finde ich.

Zeuxl Babynest
mit extra Liegefläche

Damit nicht gleich das ganze Nest in die Wäsche muss nähte ich eine zusätzliche Liegefläche, die auch ohne Nest genutzt werden kann. Auch diese besteht aus beiden Stoffen und kann entweder mit der grauen oder der gemusterten Seite nach oben verwendet werden.

Zeuxl Babynest
die Schnüre können "versteckt" werden

Um die Bindeschnüre sicher vor dem Baby zu verstecken nähte ich ein „Läppchen“ mit Klettverschluss, das einfach um die Schleife befestigt wird. So sollte es kaum möglich sein, die Beine, Arme oder noch schlimmer den Hals in den Bändern zu verheddern.

Ich bin ja schon sehr gespannt, ob die Kleine und natürlich auch die Mutter sich für das Nest begeistern können.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …