Fasching, Karneval, Fasnacht

Wie auch immer es genannt wird, es geht darum sich zu verkleiden, in eine andere Rolle zu schlüpfen. Für unseren Buben war es nun, in seinem ersten Kindergartenjahr, auch der erste richtige Kontakt mit Fasching. Denn bisher haben wir die fünfte Jahreszeit so gut wie möglich ignoriert.

Auf Knopfdruck lustig sein und mich mit Hinz und Kunz zu verbrüdern liegt mir einfach nicht. Noch nie war ich versessen auf Fasching und allem was dazu gehört. Obwohl ich zugebe, als Kind und Jugendliche hatte ich auch meinen Spaß am Verkleiden und später auch auf den entsprechenden Partys und Bällen. Vielleicht etwas zu viel? ;-)

Zeuxl Faschingskostüm Koch
Faschingskostüm Koch

Wie dem auch sei, dieses Mal kamen wir nicht drum herum. Schon vor einigen Wochen machte ich mir erste Gedanken dazu und ich wollte ehrlich gesagt nicht zu viel Zeit und Energie für ein Kostüm „verschwenden“. Letztlich hatte mein Mann die Idee ihm ein Kochkostüm zu nähen. Genial! Unser Bub lag mir sowieso schon lange mit dem Wunsch nach einer Kochmütze in den Ohren. Er werkelt so gerne mit seiner Kinderküche. Er betonte immer wieder, als Koch brauche er doch eine passende Mütze - so wie die Köche auf dem Vorhang seiner Küche.

Ich hatte mich schon im Internet nach einem passenden Schnitt umgesehen, als ich in der Sabrina Nähen Zeitschrift (vom Christkind 2016 hatte ich ein Jahresabo dafür bekommen) Schnittmuster und Anleitung dafür entdeckte. Eine nette Kochmütze mit Bindebändern zum zubinden und damit auch etwas mitwachsend. Alles klar, das war dann ja mal schnell gefunden. Mit der Stickeinheit meiner Nähmaschine wollte ich die Mütze noch personalisieren. Dafür verwendete ich (bequemerweise) eine maschineneigene Schrift und musste feststellen, dass ich mir auf jeden Fall noch schönere Schriften zulegen sollte... Damit die Mütze einen guten Stand hat, kaufte ich einen jeansartigen Stoff. Das mit dem guten Stand hat funktioniert, allerdings lassen sich dadurch die Enden der Mütze nicht so gut binden. Deswegen entschied ich mich nun für einen Verschluss  mit KamSnaps. Die Enden hätte ich also weglassen können, hätte ich das eher geahnt.

Zeuxl Faschingskostüm Koch
endlich, die lang ersehnte Kochmütze

Jetzt stand noch die Frage nach der Kochjacke im Raum. Bei einer typischen Kochjacke überlappen die Vorderteile und werden mit runden Knöpfen fixiert. Ich wollte jedoch keine Jacke, sondern ein Shirt nähen. Das erschien mir bequemer und für drinnen absolut ausreichend. Da ist mir der Schnitt Artemis von Schnittgeflüster eingefallen. Da wird das Vorderteil auch überlappend genäht und mit wenigen Änderungen könnte daraus eine Kochjacke werden. So habe ich die Überlappung etwas abgeändert und durch eine Paspel betont. Da ich nur eine blaue Paspel und keine schwarze im Haus hatte, besorgte ich mir auch blaue Knöpfe im Stoffladen. Das Ergebnis finde ich für ein Faschingskostüm, das nur an zwei Tagen im Kindergarten getragen wird, vollkommen okay.

Eine extra Hose dazu zu nähen habe ich mir komplett geschenkt. Bei dem Probenähen für die Bundfaltenhose Julja von My Fancywork ist diese anthrazit farbene Feinkordhose entstanden. Sie bietet viel Bewegungsfreiheit und unser Bub trägt sie oft und gerne.

Zum guten Schluss nähte ich noch kurz vor knapp ein Dreieckstuch, das als kleiner Farbtupfer noch um den Hals gebunden werden kann.

Ich bin so froh, dass unser Bub sich für das Kochkostüm begeistern konnte. War es ja nicht sicher, ob er sich zum Faschingstreiben im Kindergarten überhaupt verkleiden lassen würde. Er hat mit stolz geschwellter Brust Mütze, Halstuch, „Jacke“ und natürlich die Hose getragen und, frisch gewaschen, am nächsten Tag gleich nochmal.

 

Zeuxl Faschingskostüm Koch
hier beim Rezeptstudium

Es ist ihm übrigens auch schon klar wie er sich nächstes Jahr verkleiden möchte. Schwer beeindruckt haben ihn wohl die Kostüme der anderen Kinder. Er will dann nämlich eine Fee sein! Na, dann waren wir mal ab…

Unseren kleinen Koch verlinke ich bei kiddikram und made for boys.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …