Der Nikolaus war da!

Bei uns kommt er zwar nicht „persönlich“ vorbei, aber er stellt ganz früh am Morgen eine Kleinigkeit vor die Haustüre und füllt Nüsse und Mandarinen in die extra frisch geputzten Schuhe, die wir dafür schon am Abend vor die Türe stellen. So gesehen dürfte gerne mehrmals im Jahr Nikolaustag sein, dann würde der Bub auch öfter seine Schuhe sauber machen wollen.

Zeuxl Nikolaussäcke 2022
Nikolaussäcke 2022

Für mein Patenkind und die Patin unseres Buben hatte ich auch Nikolausgeschenke vorbereitet, die ich lieber in Säckchen statt in deren Schuhe packte ;-). Dieses Jahr nähte ich dafür keine Beutelchen aus Jute/Rupfen und weihnachtlichen Baumwollstoffen nach einer Anleitung von Buttinette, die sich perfekt für Nikolaussäcke eignen.

Endlich fand sich eine Gelegenheit den Tafelstoff, der schon echt lange im Stoffschrank liegt, anzuschneiden. Darauf kann der Name des Empfängers geschrieben werden. So wird auch nix verwechselt und es wirkt gleich nochmal persönlicher. Natürlich kann so ein Beutel auch super als nachhaltige Geschenkeverpackung für Weihnachten verwendet werden.

Es gab nicht nur Mandarinen und Nüsse in den Beuteln. Ich hatte noch einen selbst gegossenen Kerzenhalter, Dekohäuschen und mit Kerzenfolie verschönerte Kerzen dazu gepackt.

Als ich die fertigen Beutel so vor mir stehen hatte, dachte ich mir, dass die ebenso als Adventskalender verwendet werden könnten. Vielleicht ist das schon eine gute Idee für nächstes Jahr. Dann können auf die Tafelfolie-Felder die Zahlen 1 bis 24 geschrieben werden.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …