Auf Kurs

Als ich im Februar einer Tante ein Clutchset zum Geburtstag geschenkt habe, wurde auch von anderen Tanten der Wunsch nach einer Clutch laut. Kürzlich stand wieder ein „Tanten-Geburtstag“ an und ich erinnerte mich daran.

Da mir die Form der Schnabelina-Clutch sehr gut gefällt war eine Suche nach einem Schnittmuster nicht nötig. Bei diesem Schnitt finde ich besonders toll, dass es vier Größen gibt. Entschieden habe ich mich für die zweitgrößte Größe. Da passt schon ganz gut was rein und sie findet in den meisten Handtaschen Platz um diverse Kleinigkeiten beisammen zu halten.

Zeuxl | Clutch Auf Kurs
Clutch Auf Kurs

Der maritime Stoff ist nicht zu bunt und trotzdem nicht langweilig. Auf der Klappe befestigte ich als Verschluss einen Metalldruckknopf in der Mitte der Windrose.

Unter der Klappe, auf der Außenseite der Tasche befindet sich eine kleine Reißverschlusstasche. Innen gibt es keine weitere Unterteilung.

Zeuxl Clutch Auf Kurs
die Rückseite
Zeuxl Clutch und Tatüta Auf Kurs
das Set

Als Ergänzung nähte ich noch eine Tatüta (Taschentüchertasche) nach dieser Anleitung. Ja, so etwas braucht man bzw. Frau nicht wirklich. Aber sie sieht chicer aus als eine normale Taschentücherverpackung und ich wollte schon lange mal eine nähen. Zudem kommt die Clutch beim Verschenken nicht leer daher.

Zeuxl | Tatüta Auf Kurs
Taschentüchertasche Auf Kurs

Meine Tante hat sich sehr über ihre Auf Kurs Clutch gefreut und bald hat auch schon die nächste Tante Geburtstag…

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …