Zeuxl Blog 2019

Tinker Bag Lavendel

Zeuxl | Tasche Tinker Bag
Tinker Bag Lavendel

Tinker Bag ist die neue Tasche von Unikati - jede Naht ein Unikat. To tinker heißt übersetzt basteln und die liebe Katja hat in der Tat wieder einen tollen Taschenschnitt zusammengebastelt. Beim Probenähen für diesen Schnitt durfte ich wieder mit dabei sein und meine erste Tinker Bag ist sozusagen ein Frühlingsvorbote. Die frischen Farben passen super zum Frühjahr und so ist diese Tasche für mich eine Einstimmung auf, na ja, wie soll ich es beschreiben? Einstimmung auf frisches Gras, bunte Tulpen, Hyazinthen und Narzissen, warme Sonnenstrahlen und den Frühjahrsputz ;-)

Weiterlesen …

Hey Joe!

Zeuxl |MiniMe mit Joe
MiniMe mit Joe

Schon lange wollte ich einen MiniMe für den Buben nähen. Der Schnitt mit den Teilungen macht echt was her. Ich hatte im Netz schon so viele, schöne Beispiele gesehen, dass ich mich allerdings so gar nicht für einen Stoff entscheiden konnte. Als ich das Faschingsshirt für unseren kleinen Piraten fertig hatte, wusste ich, ich muss einfach mehr Ringel bzw. Streifen vernähen. So wurde mein erster MiniMe also ein gestreifter.

Weiterlesen …

Lätze - die nächste Runde

Zeuxl  Latz Finley
Nimmersatt und Füchse Lätze

Aus dem Probenähen für das Freebook Latz FINLEY von Miss Granny sind natürlich mehr als die bereits gezeigten zwei Lätze entstanden. Hier zeige ich zwei weitere und auch diese werden im Freundeskreis verschenkt.

Weiterlesen …

Die fünfte Jahreszeit

Zeuxl | Faschingskostüm Pirat
Faschingskostüm Pirat

Fasching, wie wir hier die fünfte Jahreszeit nennen, ist nun nicht gerade meins. Lustig auf Knopfdruck kann ich so gar nicht. Aber für Kinder ist das Verkleiden und Feiern natürlich super. So ist es selbstverständlich, dass ich für den Buben auch dieses Jahr ein Kostüm genäht hatte.

Weiterlesen …

Winter oder doch schon Frühling?

Zeuxl |Autos auf Streifen Kalleson
Autos auf Streifen Kalleson

Wie schön waren die letzten Tage. Frühling auf ganzer Linie. Und wenn ich Frühling schreibe meine ich auch Frühling. Temperaturen über 10 Grad und Sonne satt und nicht hochsommerliche Temperaturen zur falschen Jahreszeit, wie es schon in manchen Jahren der Fall war. Allerdings glaube ich nicht, dass wir mit dem Winter schon abschließen können. Damit der Bub hoffentlich nicht gleich wieder mit Husten und Schniefnase kämpfen muss, brauchen wir jetzt noch einige etwas wärmere Teile. Hoffentlich nicht mehr die ganz dicken Sweathoodies, aber doch noch mehr als „nur“ Jersey. Die wärmeren Shirts, die im Spätherbst noch so lala gepasst hatten, sind nun schon sehr knapp. Das Kind wächst halt…

Weiterlesen …

Lätze für den Geschenkevorrat

Zeuxl | Bulli Latz
Bulli Latz

Warum Lätze? Lätze sind immer eine schöne und nützliche Geschenkidee. Davon kann man als Mutter eines Babys eigentlich nie genug haben. Da sich im Bekanntenkreis einige Babys angekündigt haben und auch Kleinkinder zu finden sind, macht das Nähen von Lätzen also durchaus Sinn für mich. Und dazu konnte ich gleich noch einen neuen Schnitt ausprobieren.

Weiterlesen …

Wickeltaschen Premiere

Zeuxl | Wickeltasche Weltenbummler
Wickeltasche Weltenbummler

Als ich vor über vier Jahren begann mich mit „Babykram“ einzudecken hatte ich vom Nähen so gut wie keine Ahnung. Das Einzige, was ich mir auf einer geliehenen Nähmaschine zutraute, war ein Umschlag für den Mutterpass. Nie wäre ich auch nur auf die Idee gekommen mir eine Wickeltasche selbst zu nähen. Inzwischen nähe ich hauptsächlich die Kleidung für unseren Buben, allen möglichen Krimskrams und auch einige Taschen.

Weiterlesen …

Hirsche und Federn

Zeuxl | Fancykissen Hirsche und Federn
Fancykissen Hirsche und Federn

Nachdem ich den Kissenschnitt Fancy von Unikati - jede Naht ein Unikat in 40 x 40 und 30 x 30 cm genäht hatte, wollte ich natürlich auch die längliche Größe testen. Es sollte ein Set entstehen und zu Weihnachten verschenkt werden.

Weiterlesen …

Und immer wieder Mug Rugs…

Zeuxl | Mug Rug schöner Tag
Mug Rug schöner Tag

Ganz klar wurden auch dieses Weihnachten Mug Rugs verschenkt. Diese kleinen Untersetzer kann doch eigentlich jeder gebrauchen. Ganz ehrlich ich hätte das zunächst auch nicht geglaubt, aber seit ich mir selbst vor nun schon zwei Jahren welche genäht hatte, sind diese im Dauereinsatz. Egal, ob sie die Tischoberfläche vor unschönen Wasserrändern schützen oder als Dekoelement verwendet werden, der Einsatzzweck ist vielseitig.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …