Zeuxl Blog Dezember 2020

Latz gut - alles gut

Zeuxl | Lätze Trio
Lätze Trio

Bei uns waren sie eine wirklich lange Zeit unverzichtbar und deswegen verschenke ich sie auch immer wieder gerne. Lätze sind eine praktische Sache. Die Kinderkleidung bleibt (vielleicht) sauber und der Boden auch. Deswegen nähe ich sie groß genug, denn der Körper soll gut abgedeckt sein und wenn das Kind bereits selber isst, finde ich es geschickt wenn der Latz bis unter das Teller reicht.

Weiterlesen …

Kissen zum Kuscheln

Zeuxl | Walkissen
Walkissen

Unser Bub hat sich für sein Zimmer eine Kuschelecke mit Sitzsack und Kissen gewünscht. Praktischerweise war bereits ein Sitzsack vorhanden, sogar in seiner Lieblingsfarbe, den ich ihm gerne abtreten wollte. Die passenden Kissen zu nähen war, dank dieser zwei tollen Stickdateien, kein Problem.

Weiterlesen …

Den Weltraum erobern

Zeuxl | Space explorer Set
Space explorer Set

Der große Traum unseres Buben ist es tatsächlich, den Weltraum zu erobern. Wobei Dinoforscher oder Archäologe auch ganz oben stehen. Aber der Weltraum, vor allem die Marsbesiedelung, ist immer wieder Thema bei uns zuhause. Passenderweise entdeckte mein Mann letztes Jahr auf der Messe in Stuttgart (ja, damals war das möglich und keiner hat sich dabei etwas gedacht) dieses Panel mit dem Astronauten und der Rakete drauf. Mann und Kind mussten mich tatsächlich ein klein wenig überreden es zu kaufen, denn ich war der Meinung, das Design wäre eher was für ältere Kinder.

Weiterlesen …

Utensilos für kleine Entdecker

Zeuxl | Utensilo kleiner Entdecker
Utensilo kleiner Entdecker

Es gibt Dinge, die ich immer wieder gerne nähe. Dazu zählt dieses runde Utensilo. Als die Tondis damals probegenäht wurden, war ich schon mit dabei und die Tondiliebe ist geblieben.

Weiterlesen …

Elfen zu Weihnachten

Zeuxl | Weihnachtstischset
Weihnachtstischset

Nikolaus, Christkind oder Weihnachtsmann haben andere Unterstützer und kommen gut ohne Elfenhilfe zurecht. Auch wenn diese niedlichen Elfen in unserer Weihnachtskultur keine Rolle spielen, gebe ich zu, dass ich sie mag. Mich erinnern die geringelten Strümpfe der Elfen immer irgendwie an Pippi Langstrupf und wegen ihrer lustigen Schuhe denke ich an Kasperl. Und trotzdem passen sie auch in mein Weihnachtskonzept, allein schon wegen der traditionellen Farben Rot, Weiß und Grün.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …