Zeuxl Blog Juni 2016

Outdoor mit Kind und Kegel

Zeuxl | Outdoorkorb mit Kind und Kegel
Outdoorkorb mit Kind und Kegel

Vor einiger Zeit ist mir schon einmal ein Schnitt für eine „Sandspielzeug-mitnehm-Tasche“ ins Auge gesprungen. Es handelte sich dabei um einen kostenpflichtigen Schnitt und deshalb habe ich erst mal darauf verzichtet.

Bei Sew4home entdeckte ich kürzlich ein ähnliches Behältnis, welches dort als Badutensilo eingesetzt wird. Schnitt und Anleitung sind zwar auf Englisch, dafür allerdings kostenfrei. Google hat die Übersetzung für mich übernommen und so war es mir möglich das Utensilo ohne Probleme und mit lustigen Übersetzungsfehlern nachnähen.

Weiterlesen …

Die Windeltasche Leni

Zeuxl | Windeltasche Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?
Windeltasche Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?

Ein neues Menschlein wird bald geboren werden. Das ist doch immer wieder ein kleines Wunder, oder nicht? Seit ich selber Mama sein darf berührt mich dieses Ereignis viel mehr als zuvor. Da möchte ich den frischgebackenen Eltern und dem Baby natürlich ein Geschenk machen.

Weiterlesen …

Ist ein Globulitäschle wichtig? Braucht man das?

Zeuxl | Globulitäschle das Erste
Globulitäschle das Erste

Ist ein Globulitäschle wichtig? Braucht man das?
Ganz sicher ist jedem klar, wenn sich Nachwuchs ankündigt benötigt man ganz viele Dinge, die bisher nicht gebraucht wurden. Besonders wenn es sich um das erste Kind handelt. Vieles davon wird schon im Voraus oder in der ersten Zeit mit dem Baby besorgt. Es landen auch Sachen im Haushalt, von denen man – damit meine ich in erster Linie mich – der festen Überzeugung war, sie würden ganz sicher nicht gebraucht. Ich sage nur Babytrinkflaschen oder Laufstall… Doch selbst jetzt, da unser Bub lange schon kein Baby mehr ist, sondern ein Kleinkind, überrascht es mich, welche Dinge „unerlässlich“ sind für so ein Kind.

Weiterlesen …

Manchmal kommt es anders als man denkt

Zeuxl | Bernina 790 im Karton
Bernina im Karton

Die Maschine, mit der ich meine bisherigen Nähprojekte hergestellt habe, ist sozusagen ein Erbstück von meiner Schwiegermutter. Wobei ich gleich sagen kann, dass sie, obwohl schon einige Jahre auf dem Rücken, moderner und  besser ist, als die Maschinen mit denen ich meine bis dato spärlichen Näherfahrungen sammeln durfte. Ich hatte sie im Sommer 2014 bei ihrem bisher ersten Kundendienst und anschließen fand ich die Stichqualität tatsächlich verbessert. Wobei trotzdem das Gefühl blieb, dass es eigentlich noch exakter sein sollte.

Weiterlesen …

Zeuxl Schlampermäppchen Hope

Zeuxl | Schlampermäpple Hope
Schlampermäpple Hope

Vor ein paar Wochen ist die Tochter einer Freundin zur Ersten Heiligen Kommunion gekommen. Natürlich wollte ich eine Kleinigkeit schenken. Da hat es sich richtig gut getroffen, dass der Osterhase mir pattydoo´s Buch „Taschenlieblinge selber nähen“ vorbeigebracht hat. Die Origami-Mäppchen geben tolle Schlampermäppchen ab. Die Idee ein solches als erstes Projekt aus dem Buch zu nähen und zu diesem Anlass zu verschenken fand ich super.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …