Jetzt auch mal was für mich!

2

In erster Linie bin ich zum Nähen gekommen um unserem Junior Kleidung selbst zu machen. Dann begann ich auch andere Dinge auszuprobieren – vor allem Taschen. Zudem hat sich irgendwie bald der Gedanke eingeschlichen, auch einmal für mich Kleidung zu nähen. Lange ist es bei dem Gedanken daran geblieben…

Mit Kleidergröße gut jenseits der 42 und einer Körpergröße knapp über 1,60 m gibt es nicht die riesengroße Auswahl an Kleidung für mich. Als Vollzeit Mama brauche ich auch weniger Sachen, die chic sind, sondern vielmehr bequeme und alltagstaugliche Klamotten.

Zeuxl Pusteblumen Shirt
Pusteblumen Shirt

Schon im Sommer hatte ich es gewagt und mir ein Schnittmuster für ein T-Shirt gekauft. Es ist das La Alizea von Schnittgeflüster. Ein ganz schlichtes, legeres Shirt, das sogar ganz ohne Ärmelschnitteile auskommt. Nur ein Vorderteil und ein Rückenteil. Im Prinzip ein großes Rechteck. Keine Abnäher oder ähnliches.

Auch wenn der Sommer nun wohl tatsächlich vorbei ist, betrifft das nicht meine Saison für Kurzarmoberteile. Ich bin auch im Winter meist kurzärmlig oder vielleicht noch mit dreiviertel Arm unterwegs.

Zeuxl La Alizea Shirts
inzwischen sind es vier La Alizeas

Nachdem ich mir zunächst einmal den schönen Schwalben-Stoff gekauft und ein Shirt genäht hatte, fand ich diesen Schnitt für mich wirklich super passend. Aus den Resten des Stoffes wurde diese Latzhose für den Buben. Die Qualität des Interlockjerseys hat mir gut gefallen. So bin ich bald wieder ins Stoffgeschäft gepilgert um Nachschub zu holen. Es handelt sich immer um die gleiche Art Stoff, nur in anderer Farbe und mit anderem Design.

Was vom Pusteblumenstoff übrig blieb wurde für diese Babylatzhose verwendet. Auch die Überbleibsel vom Blätterdesign wurden schon für unseren Buben verwendet (die Bilder davon kommen demnächst). Als vorerst letztes Shirt ist das mit den Federn fertig geworden. Dieses und das Schwalbenshirt gefallen mir am besten.

Zeuxl La Alizea Shirts
toller Stoff, tolle Farben

Für meine Shirts verwendete ich zum ersten Mal auch Jersey für das Halsbündchen. Das hat recht gut geklappt und ich werde es sicher auch für den Buben mal damit probieren.

Zeuxl Pusteblumen Shirt
Jersey- statt Bündchenstoff

Aus dem letzten Rest vom Pusteblumenstoff habe ich mir noch einen Loop genäht. Für die Rückseite wurde auch ein Überbleibsel aufgebraucht – praktische Resteverwertung würde ich sagen.

Zeuxl Pusteblumen Shirt
Pusteblumen Loop

Insgesamt sind nun nach diesem Schnitt schon vier T-Shirts entstanden, die ich gerne trage. Auch habe ich schon Ausschau nach weiteren, für mich passenden Schnittmustern gehalten und hoffe, dass ich demnächst Zeit finde wieder etwas für mich zu nähen.

Somit wage ich meinen ersten Beitrag bei RUMS.

Zurück

2 Kommentare

Kommentar von Katrin

Deine Shirts sehen super aus !!!
LG, Katrin

Antwort von Priska Kogel

Lieben Dank für das Lob. Für meinen ersten Versuch mir selbst Kleidung zu nähen war anscheinend dieser Schnitt und auch der Stoff die passende Wahl...

Kommentar von Stef

Hey Priska,
Glückwunsch zum ersten RUMS!!! Und vor allem für die doch schon beachtliche Menge an schönen Shirts! Von dem Pusteblumen-Interlock habe ich auch einen Meter in Blau hier liegen und überlege noch... Die Federn gefallen mir auch sehr gut.
Dein Halsbündchen sieht wieder sehr akkurat aus. Mit der Zwillingsnadel genäht?
VLG Stef

Antwort von Priska Kogel

Danke liebe Stefanie,

Ich freue mich tatsächlich schon ein bisschen, dass ich heute auch mal bei RUMS dabei sein kann. Hoffentlich nicht zum letzten Mal... Die Säume mache ich mit einem Coverstich. Dafür muss ich zwar meine Overlock Maschine zur Coverlock umbauen, aber ich kann (zumindest bei diesen Shirts) alles mit einer Maschine nähen. Was von Vorteil ist, wenn man keine Nähecke hat, sondern die Maschinen immer herholen bzw. wieder wegräumen muss. Bin gespannt was Du aus dem Pusteblumenstoff zauberst ;-)

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …