Hüfttasche ganz ohne Hüfte

Manchmal ist es nicht nötig zig Sachen mit sich herum zu schleppen. Es reicht auch oft eine kleine Tasche für das Allernötigste zu besitzen. Sie ist praktisch wenn Geldbeutel und Handy nicht offen rumliegen sollen, wie beispielsweise im Einkaufswagen. Da kam mir die Hüfttasche gerade recht. Auch wenn ich sie ganz sicher nicht an der Hüfte tragen werde. Da bin ich leider schon ausladend genug, das brauche ich nicht noch mit einer Tasche zu betonen.

Zeuxl Hüfttasche
Hüfttasche (ohne Hüfte) mal zwei

So wurde bei mir aus der Hüfttasche von der Farbenmix Taschenspieler 4 CD eine kleine Umhängetasche, ohne die Option diese an der Hüfte zu tragen, mit veränderter Trägerhalterung und das gleich mal zwei. Eine darf bei mir bleiben und die andere ist bereits verschenkt worden.

Die kleine Blaue mit den bunten Blumen (eine Rock Queen Stickdatei) wird hoffentlich der neuen Besitzerin gute Dienste leisten. Ich dachte mir, Blau passt zu fast allem, da kann ich nix falsch machen. Allerdings kann eine schlichte, blaue Tasche auch schnell langweilig wirken, gerade bei jungen Leuten. Deswegen wollte ich sie mit einer Stickerei aufhübschen und entschied mich für die bunten Blumen.

Für innen habe ich mir einen farbenfrohen Stoff ausgesucht und auch der Träger darf mal etwas gewagter sein, oder nicht? Hinten verfügt die Hüfttasche über ein kleines Reißverschlussfach.

Auch meine zweite Hüfttasche zeigt deutlich Farbe. In frischen Frühlingsfarben verbreitet sie gute Laune. Weil mir die Idee, die Vorderseite mit einer Stickerei zu verschönern, gut gefallen hat, wollte ich das auch für meine Hüfttasche. Auch diese Datei ist von Rock Queen und war sogar mal ein Freebie.

Zeuxl Hüfttasche
Wie konnte das passieren? Die Wimpel beim Innenstoff stehen auf dem Kopf...

Da ich aus der Hüfttasche eine „normale“ Umhängetasche machen wollte, befestigte ich die Träger seitlich an den Taschen. So finde ich die Hüfttasche tatsächlich recht praktisch. Die Größe täuscht etwas. Es passt doch einiges in dieses Täschlein hinein und vor allem lässt es sich schön weit öffnen.

Meine Hüfttaschen verlinke ich bei dem Taschenspieler Sew Along von Frühstück bei Emma.

Zurück

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …